Mini-Wraps mit lauwarmem Schokoladen-Dip


Zubereitungszeit 60min | Schwierigkeit einfach


Mini Wraps auf Holzuntergrund mit 2 Packungen Banana Bites

Zutaten für 40 Stück

  • 150 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 150 g Schlagsahne +4 EL für die Schokoladensoße
  • 3 EL Zucker
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 150 g Skyr
  • 300 g frische Erdbeeren
  • 200 g Banana Bites
  • 70 g Nougat Kuvertüre
  • 4 große Weizen-Wraps


Schritte

  1. Zur Vorbereitung für die Himbeercreme die frischen Himbeeren verlesen, waschen, fein pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren.
  2. 150 g Schlagsahne zusammen mit 150 g Skyr, dem Zucker und der Packung Sahnesteif steif schlagen.
  3. Das Himbeerpüree anschließend vorsichtig unterheben bis eine homogene Creme entsteht.
  4. Die Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  5. Für die Mini-Wraps die Weizen-Wraps zu ca. 2/3 mit Himbeercreme bestreichen und mit den Erdbeerscheiben belegen. Alles vorsichtig aufrollen und mit einem sehr scharfen Messer in kleine Röllchen schneiden.
  6. Im Anschluss daran alles bis zum Servieren kühl stellen.
  7. Für den Banana – Bites – Dipp die Kuvertüre in kleine Stücke hacken. Die Mini Gelee Bananen in der Mikrowelle schmelzen und verrühren bis eine gleichmäßige Schokoladensoße entsteht. Die gehackte Kuvertüre in der heißen Schokoladensoße unter ständigem Rühren schmelzen lassen und mit der restlichen Schlagsahne mischen. Falls notwendig zwischendurch nochmals erwärmen.